Image result for cars

Unterschiedliche Staaten haben sehr unterschiedliche Anforderungen an ihre Kfz-Händlerbindungen. Diese Anleihen sind gesetzlich vorgeschrieben, um ein Autohaus zu betreiben. Es ist wichtig zu verstehen, wie sich diese Anleihen in bestimmten Regionen unterscheiden können und was von Ihnen und Ihrem Unternehmen verlangt wird.

Der offensichtlichste Weg, wie Autohändler-Anleihen in verschiedenen Bundesstaaten und Regionen variieren, ist der erforderliche Betrag. Eine Anleihe über 25.000 USD in Mississippi wird zu einer Anleihe über 50.000 USD in Tennessee. Dazwischen liegen andere Staaten wie Georgien mit einer Anleihe über 35.000 US-Dollar.

Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, dass Autohaus-Anleihen sich voneinander unterscheiden können. Es gibt auch die Frage der Verlängerungsfrist und des Ablaufdatums. Anleihen werden in der Regel für ein oder zwei Jahre lebensfähig gemacht.

Ein Staat kann ein festes Ablaufdatum für die Erneuerung haben, z. B. Georgien, dessen zweijährige Amtszeit in geraden Jahren am 31. März endet. Andernorts können sie einfach zu dem Zeitpunkt erneuert werden, zu dem Sie sie zum ersten Mal erhalten haben, wie in Tennessee, wenn ihre zweijährige Laufzeit am letzten Tag des Ausstellungsmonats für Sie abläuft.

Eine andere Möglichkeit, die Ihre Auto-Dealer-Anleihe benötigt, ist die Art des Autohauses, das Sie betreiben. Bestimmte Staaten unterscheiden sich nicht und werfen einfach alle in die gleiche Kategorie. Andere Staaten unterteilen die Händler jedoch sehr sorgfältig und fein in verschiedene Klassifikationen, basierend auf dem, was sie verkaufen.

In Florida geht es um den Fahrzeugtyp. Es gibt ein halbes Dutzend verschiedene Händlerlizenzen mit unterschiedlichem Bedarf an Anleihen, je nachdem, ob Sie Gebrauchtwagen, Neuwagen oder beides verkaufen, oder verschiedene Fahrzeugklassen wie Freizeitfahrzeuge.

In Louisiana hingegen unterscheiden sie sich nach dem Volumen. Für Händler, die in einem Zeitraum von 12 Monaten weniger als 120 Fahrzeuge verkaufen, gilt eine Mindestanforderung von Für Händler, die mehr als 120 Fahrzeuge verkaufen, wird die Anleihe auf mindestens erhöht.

Denken Sie daran, dass es auch andere Anforderungen geben kann, um Ihre Händlerlizenz in gutem Zustand zu halten. In vielen Staaten ist eine Garagenhaftpflichtversicherung erforderlich, um eine Händlerlizenz zu erhalten und aufrechtzuerhalten. In anderen Staaten kann es sich im Gegensatz zur Garagenhaftpflicht um eine Kfz-Haftpflichtversicherung handeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem erfahrenen Fachmann zusammenarbeiten, der Erfahrung in Ihrer Region hat. Er oder sie sollte in der Lage sein, Ihnen die Anforderungen für Autohändler-Anleihen in Ihrem Bundesstaat sowie alle anderen Besonderheiten und Mandate zu erläutern, die Sie beachten müssen, um Ihre Lizenz in gutem Zustand zu erhalten und gleichzeitig sich selbst umfassend zu schützen und Ihr Geschäft.

John Rothschild ist seit mehr als 12 Jahren Eigentümer von ACI Insurance Services, einem führenden Anbieter von Händleranleihen in Florida. ACI ist bekannt für seinen Kundenservice, seine umfassende Erfahrung und sein Branchenwissen sowie seine günstigen Preise und unternimmt alles, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen.

Autoankauf Frankfurt Deutschland