Die Frage, ob Autoleasing besser ist als Autokauf, scheint eine bedeutende und lebhafte Debatte auszulösen. Die beiden Lager und ihre Armeen von Anhängern haben einige Eiferer, die es für unverschämt halten, an die Alternative zu denken. Die Wahrheit ist, dass wie alles die Antwort auf „Was ist das Beste?“ hängt von den Bedürfnissen und Wünschen des Autokäufers ab. Sobald diese bestimmt sind, kann er / sie einige grundlegende Berechnungen anwenden, um zu bestimmen, ob Kauf oder Leasing am besten ist oder nicht.

Die Kriterien, anhand derer Sie entscheiden können, welche Autofinanzierung die beste ist, können anhand des folgenden Entscheidungsbaums beantwortet werden. Hinweis: Damit dies funktioniert, müssen Sie jede Frage auf der Grundlage der wahren Definition von „Bedürfnis“ und „Wollen“ wahrheitsgemäß beantworten:

1. Benötigen Sie unbegrenzte Kilometerleistung? Wenn ja, fahren Sie nicht weiter fort und kaufen Sie ein Auto.

2. Müssen Sie das Auto vom ersten Tag an besitzen, an dem Sie es fahren? Wenn nein, fahren Sie mit der nächsten Frage fort.

3. Benötigen Sie eine Finanzierung, um das Auto zu erhalten? Wenn nein, fahren Sie nicht weiter fort und kaufen Sie ein Auto mit Bargeld.

4. Benötigen Sie eine feste monatliche Zahlung für die Finanzierung, die nicht über einen festen Zeitraum (3 – 5 Jahre) variiert? Wenn ja, fahren Sie mit der nächsten Frage fort.

Wenn Sie die oben genannten Fragen beantwortet haben, ist Leasing eine Option, die günstiger ausfallen kann als der Kauf. Es gibt jedoch noch ein paar weitere Fragen, die basierend auf Ihren Wünschen beantwortet werden müssen (wobei Frage 6 das größte Wünschen oder Bedürfnis von allen ist):

5. Möchten Sie das beste Auto fahren, das Sie sich leisten können? Mit „leisten“ ist gemeint, dass die monatliche Zahlung für die Finanzierung bequem in Ihr monatliches Budget passt, ohne Stress zu verursachen. Wenn ja, können Sie durch Leasing häufig ein hochwertiges Auto (z. B. Audi, Mini, BMW, Mercedes) für 30% des Kaufpreises eines Leihwagens erwerben.

6. Welches Auto möchten oder müssen Sie fahren?

Nachdem Sie das oben Gesagte beantwortet haben, ist das Folgende eine grobe und einfache mathematische Berechnung, die Ihnen den Vorteil des Leasing des gewünschten oder benötigten Autos gegenüber dem Kauf eines Autos verdeutlichen kann. Entscheidend dabei ist, wie stark das Auto, das Sie fahren möchten, über den Zeitraum, in dem Sie das Auto fahren oder besitzen möchten, wahrscheinlich an Wert verliert. Wenn wir von 3 Jahren ausgehen, müssen Sie:

(i) Erhalten Sie den wahrscheinlichen zukünftigen Wert des Autos nach 3 Jahren (Sie können diesen auf einer AA-Website erhalten, auf der angegeben ist, dass die meisten Autos über 3 Jahre 60% weniger wert sind);
(ii) den zukünftigen Wert vom aktuellen Einzelhandelspreis abziehen, um den „Abschreibungsbetrag“ zu erhalten;
(iii) Nehmen Sie den Abschreibungsbetrag, verwenden Sie einen Kfz-Finanzierungsrechner und addieren Sie 8,9% APR, um die gesamte Leasingzahlung zu erhalten. Teilen Sie dies durch 36 Monate, um die monatliche Grobzahlung für das Auto zu erhalten, wenn Sie es geleast haben.

Autoankauf Münster