Image result for brand new car

Wenn Sie ein Autoverkäufer werden, erfahren Sie unter anderem, wie Sie Ihre Provision ermitteln, wie hoch das Endergebnis eines Autos ist oder wie viel Sie ein Auto reduzieren können. Nur wenige Verkaufstrainingstechniken zeigen Ihnen, wie Sie den Verkauf so steuern können, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Es gibt vier einfache Schritte, die Sie ausführen sollten, um dies zu erreichen. Vorstellung, Präsentation, Beziehung und Abschluss des Verkaufs.

Autoverkaufstraining Tipp 1: Die Einführung

Sie möchten, dass Ihr Kunde Sie als ein freundliches Gesicht betrachtet, auf das er sich verlassen kann. Daher müssen Sie sich zunächst dem Kunden vorstellen und eine Verbindung herstellen. Entdecken Sie Gemeinsamkeiten und unterhalten Sie sich ein wenig, damit sie sich wohl fühlen. Versuchen Sie während des Chats herauszufinden, wofür das Auto verwendet wird und wonach sie suchen, um das Leben für sie zu erleichtern. Bauen Sie eine schnelle Beziehung zu ihnen auf und schubsen Sie sie dann zu dem Auto, von dem Sie glauben, dass es ihnen gefällt.

Autoverkaufstraining Tipp 2: Präsentieren Sie das Auto

Das Auto zu präsentieren ist sehr wichtig. Viele Leute verlassen das Grundstück, ohne jemals etwas gekauft zu haben, weil ihnen das Auto nicht richtig vorgeführt wurde. Wenn Ihr Kunde bei Ihnen einkauft, möchten Sie nicht, dass er weiß, wo sich die Scheinwerfersteuerung oder die Scheibenwischer befinden? Demonstrieren Sie die Merkmale des Fahrzeugs und vergewissern Sie sich, dass sie wissen, wo sich die einzelnen Merkmale befinden und wie sie verwendet werden. Ein besonderes Feature vorzuführen ist sogar noch besser, weil sie das Gefühl haben, das zu bekommen, wofür sie bezahlen.

Autoverkaufstraining Tipp 3: Stellen Sie sie dem Autohaus vor

Wenn Sie nicht für sich selbst arbeiten, dann arbeiten Sie für ein Autohaus, egal ob es sich um ein neues Autohaus oder ein gebrauchtes Autohaus handelt. Verkäufer haben festgestellt, dass sich ein Kunde, wenn er mit dem Händler und seinen Mitarbeitern vertraut wird, wohler fühlt und eher kauft. Dies schafft auch Vertrauen in den Kunden, der sonst allen Verkäufern misstrauen könnte. Gehen Sie mit ihnen um das Grundstück und stellen Sie sie dem Personal vor. Lassen Sie sie sehen, wie zuverlässig die Mitarbeiter hier sind.

Autoverkaufstraining Tipp 4: Schließen Sie den Deal ab

Das Closing sollte der einfachste Teil Ihrer Arbeit sein. Wenn Sie alles andere richtig machen, fällt es den Kunden leichter, ihnen mitzuteilen, dass sie den richtigen Ort zum Einkaufen gewählt haben, und ihnen ein Gefühl der Stärkung zu geben. Alle Kunden haben Einwände. Es kann sein, dass der Preis etwas höher ist als erwartet. Aber wenn Sie zuhören, können Sie ihre Einwände überwinden und sie ins Büro holen. Das Schließen sollte an einem ruhigen Ort erfolgen, an dem Sie jederzeit bei ihnen bleiben können. Sie in Ruhe zu lassen, gibt ihnen Zeit zum Nachdenken und um Ausreden zu finden, die sie nicht kaufen sollten.

Achtung: Autoverkäufer. Mak hat viele weitere Tipps und Strategien. Holen Sie sich seinen kostenlosen 5-teiligen Mini-E-Kurs zum Verkaufstraining für die Automobilindustrie [http://www.nawablearninggroup.com]. Es ist ein Muss, den Autoverkaufsschulungskurs zu lesen, um Ihnen dabei zu helfen, mehr Fahrzeuge im Autogeschäft zu verkaufen.

Mein Name ist Mak und ich habe mich auf die Ausbildung von Kfz-Verkaufsberatern spezialisiert, um die nächste Stufe in ihrer Verkaufskarriere zu erreichen. Ich konzentriere mich hauptsächlich auf Automobilverkäufer, weil ich das Gefühl habe, dass sie am meisten am Verkaufsprozess eines Fahrzeugs beteiligt sind. Ich möchte kein Buch über mein Leben schreiben, aber ich möchte Ihnen eine kurze Beschreibung geben.

Autoankauf Chemnitz ABL