Der Kauf eines neuen Automobils ist schwierig genug, ohne den Verkaufsdruck eines Autoverkäufers in Kauf nehmen zu müssen. Es ist kein großes Geheimnis, dass fast jedes Autohaus über den anfänglichen Preis, den es für ein Auto haben möchte, geäußert werden kann. Der Schlüssel ist zu wissen, auf welche Betrügereien Sie achten müssen, um Ihren hart verdienten Dollar zu maximieren. In diesem Artikel werden einige Verkaufstaktiken beschrieben, nach denen Sie beim nächsten Kauf eines neuen Automobils Ausschau halten sollten.

Der erste Betrug, bei dem Geld verschwendet wird, besteht darin, die VIN-Nummer des Fahrzeugs auf dem Fenster zu ätzen. In einigen Fällen wird ein Händler versuchen, Sie für diese hinzugefügte Funktion bezahlen zu lassen. Bitte fallen Sie nicht auf diesen Trick herein. Kein Kreditgeber wird von Ihnen verlangen, für zusätzliche Optionen zu bezahlen, die Sie nicht benötigen. Um ehrlich zu sein, geht es ihnen nur darum, ob Ihre Zahlungen pünktlich sind oder nicht.

Achten Sie auf die Formulierung „vorbehaltlich der Genehmigung eines Darlehens“. Fast jeder Autokredit wird diesen Satz enthalten und mir vertrauen, wenn ich sage, dass einige Autohäuser versuchen werden, Sie aus mehr Geld auszubeuten, indem sie diesen Satz als Grund dafür verwenden. Dieser Betrug wird in der Regel von Verbrauchern begangen, die möglicherweise über eine schlechte Bonität verfügen. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit also gut ist, sollten Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass das Autohaus sie ausnutzt. Die schlechte Nachricht ist, dass diejenigen, die davon Gebrauch machen, in der Regel mehr als 1000 US-Dollar an Finanzierungsgebühren und zusätzlich 50 US-Dollar pro Monat zu Ihrer Autozahlung hinzukommen. Eine Möglichkeit, diesen Betrug zu vermeiden, besteht darin, das Auto über Ihre eigene Bank oder Kreditgenossenschaft zu finanzieren.

Der am häufigsten missbrauchte Betrug ist der Kredit-Score-Betrug. Hier teilt Ihnen das Autohaus mit, dass Ihre Kreditwürdigkeit niedriger ist als die tatsächliche, um Ihnen einen höheren Finanzierungssatz für Ihren Autokredit in Rechnung zu stellen. Niemand ist immun gegen diesen Betrug, weil es dem Händler egal ist, ob Sie eine gute oder schlechte Bonität haben, wenn er versucht, Sie zu betrügen. Der beste Weg, um mit dieser Gier umzugehen, besteht darin, eine Kopie Ihrer Kreditwürdigkeit mitzubringen, wenn Sie nach einem neuen Auto suchen. Auf diese Weise gibt es keine Verwirrung darüber, was Ihre Kredit-Score wirklich ist.

Ein weiterer beliebter Betrug ist der Zwangsgarantiebetrug, bei dem das Autohaus darauf besteht, dass Sie eine Garantie von 2 oder 3 Jahren in Höhe von 2000 USD erwerben müssen, um sich für den Autokredit zu qualifizieren. Das Fazit ist, dass es sich um Quatsch handelt und Sie keine Garantie benötigen.

Hier ist ein guter Betrug, den Sie sicher schon oft gesehen haben. Es heißt Dealer Prep Scam. Ja, das ist richtig. Ich spreche von den zusätzlichen 500 USD, die auf Ihrem Vertrag zu sehen sind, um den Händler dafür zu entschädigen, dass er im Grunde nichts unternommen hat, da das Auto im Autohaus eintrifft und bereit ist, von der Autostelle zu einem potenziellen Käufer gefahren zu werden. Versuchen Sie, dies zu vermeiden, wenn Sie andernfalls einen Händler finden, der diese lächerliche Abbuchung vom Vertrag nimmt.

https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-mnster