New Honda SUV likely to be christened ZR-V - Autocar IndiaWenn Sie ein Auto kaufen möchten, haben Sie wahrscheinlich den Gebrauchtwagen- oder Gebrauchtwagenmarkt in Betracht gezogen. Wenn Sie in der Nähe einkaufen, können Sie große Einsparungen erzielen, und insbesondere auf dem „fast neuen“ Automarkt können Sie häufig die Kosten senken, die der ursprüngliche Besitzer für das Auto im Neuzustand gezahlt hat.

Der Kauf eines Autos jeden Alters ist keine Entscheidung, die überstürzt werden sollte. Abgesehen vom Kauf eines Eigenheims ist der Kauf eines Autos wahrscheinlich einer der teuersten Einkäufe, die Sie tätigen werden, und wenn Sie etwas falsch machen, kann sich dies als kostspielig erweisen.

Es sind zwei Hauptfaktoren zu berücksichtigen. Erstens die Art des Autos, das Sie kaufen möchten, und zweitens, wo Sie aber das Auto von wollen. Der Kauf des Autos bei einer Privatperson kann Geld sparen, ist jedoch weniger sicher als der Kauf bei einem anerkannten Autohändler.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Gebrauchtwagens entschieden haben, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen und versuchen, diese einzuhalten:

Budget
Was können Sie sich leisten, um zu bezahlen? Haben Sie eine Kaution oder ein Auto zum Teiletausch? Zu welchen monatlichen finanziellen Ausgaben können Sie sich realistisch verpflichten? Beachten Sie die zusätzlichen Kosten für den Betrieb eines Autos wie Reifen, Kraftstoff, Wartung, TÜVs und Abschreibungen. Seien Sie vernünftig über das Budget. Es macht wenig Sinn, ein Auto zu kaufen, das man sich nicht realistisch leisten kann, um es zu behalten oder zu fahren.

Zahlung
Wie werden Sie für das Auto bezahlen? Es ist wahrscheinlich, dass Sie einen erheblichen Geldbetrag bezahlen. Viele Autohändler verfügen über Finanzierungssysteme, überprüfen jedoch die APR% -Sätze, da diese hoch sein können, und vergleichen Sie sie mit Bankdarlehen. Überprüfen Sie auch die Darlehensart. Bietet der Deal nach dem angegebenen Zahlungszeitraum das vollständige Eigentum an dem Auto oder hat das Darlehen am Ende eine Ballonzahlung, bei der Sie entweder das Darlehen vollständig zurückzahlen oder das Auto einfach zurückgeben können? Suchen Sie nach Finanzierungsangeboten, um den besten Zinssatz zu erhalten.

Auto Typ
Wofür werden Sie das Auto benutzen? Entspricht es Ihren Bedürfnissen? Wenn Sie eine Familie transportieren müssen, vielleicht mit Kinderwagen und Autositz, ist ein Super-Mini möglicherweise nicht ideal. Schauen Sie sich an, wofür Sie das Auto tatsächlich brauchen. Sie brauchen ein Auto, um für Sie zu arbeiten, nicht gegen Sie.

Entfernung
Werden Sie das Auto regelmäßig benutzen, um lange Strecken zu fahren? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, achten Sie genau auf den Kraftstoffverbrauch. Vereinbaren Sie vor dem Kauf eine Probefahrt, um festzustellen, ob sich das Auto angenehm und entspannend anfühlt. Wenn Sie längere Zeit damit fahren, muss es Ihnen ein angenehmes Fahrerlebnis bieten. Sie sollten auch die Kraftstoffart berücksichtigen, da Dieselmotoren allgemein als sparsamer als Benzinfahrzeuge anerkannt sind und daher eine attraktive Option sind, wenn Sie lange Strecken fahren.

Einkaufsbummel
Machen Sie immer Ihre Hausaufgaben, besonders auf dem Gebrauchtmarkt. Machen Sie sich ein Bild von den Preisen Ihres Gebrauchtwagens, damit Sie wissen, wann Sie ein gutes Angebot gefunden haben oder wann Sie den Preis senken sollten. Verwenden Sie Ressourcen wie Auto Trader, Glass ‚Guide und WhatCar Magazine. Haben Sie keine Angst, verschiedene Händler zu besuchen. In vielen großen Städten Großbritanniens gibt es unabhängige und Franchise-Händler, die eine Vielzahl von Angeboten anbieten.

Probefahrt
Fahren Sie das Auto immer vor dem Kauf. Sie können durch eine Probefahrt ein gutes Gefühl für den mechanischen Zustand bekommen und auch herausfinden, ob das Auto physisch zu Ihnen passt.

Feilschen
Der Gebrauchtwagenmarkt ist wettbewerbsfähig. Haben Sie also keine Angst, dem Verkäufer weniger als den angegebenen Preis anzubieten. Ihr Angebot kann abgelehnt werden, aber Sie können dann ein Gegenangebot machen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie einen Preis erreichen, mit dem Sie und der Verkäufer zufrieden sind.

Schutzmaßnahmen
Wenn Sie insbesondere von einer Privatperson kaufen, sollten Sie sich an eine Reihe von Dingen erinnern. Erstens, betrachten Sie das Auto immer bei Tageslicht, niemals nachts. Zweitens: Vermeiden Sie es, das Auto selbst zu betrachten. Zwei Augenpaare sind besser als eines, und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie sich eingeschüchtert oder zum Kauf gezwungen fühlen. Drittens sollten Sie darauf bestehen, alle relevanten Unterlagen des Fahrzeugs wie das V5-Logbuch, die TÜV-Zertifikate, die Wartungshistorie usw. zu überprüfen. Wenn das V5-Logbuch nicht WALK AWAY zur Verfügung gestellt werden kann, ist es das Risiko nicht wert.

dein-auto-ankauf.de/dortmund/