Werfen wir einen Blick auf die Fakten: Die Immobilienpreise steigen um 10-15% pro Jahr, die Studiengebühren steigen um durchschnittlich 10% pro Fall und die Energiekosten – der durchschnittliche Preisanstieg ist abhängig von der Woche, die Sie sich gerade ansehen, aber zweistellige Zuwächse waren in den letzten Jahren die Norm. Und jetzt die wirklich bedrückende Tatsache: Die durchschnittlichen Lohnerhöhungen lagen in den letzten drei Jahren zwischen mäßigen 3 und 4 Prozent. Was hat das alles mit Autofinanzierung zu tun?

Hey, so einfach es auch sein mag, es läuft auf Zahlen hinaus. Zinssätze: Dies sind die versteckten kleinen Mörder, die im Laufe eines Lebens Altersvorsorgepläne und Lebensstile zerstören können. Die Autofinanzierung ist die zweitwichtigste kreditbezogene Entscheidung, die Sie jemals treffen werden. Die erste ist die Hypothek auf Ihr Eigenheim. Nehmen wir beispielsweise an, Sie verdienen 30.000 US-Dollar pro Jahr und möchten über einen Zeitraum von fünf Jahren ein Auto für 25.000 US-Dollar finanzieren. Der Unterschied zwischen der Erlangung einer genehmigten Autofinanzierung bei 6% Zinsen und 16% Zinsen beträgt 130 USD pro Monat, wenn Sie das Darlehen über einen Zeitraum von 5 Jahren aufnehmen! Und hier ist der Clou – eine jährliche Gehaltserhöhung von 3% bringt Ihnen zusätzlich 900 USD pro Jahr (und das vor Steuern) ein, während Sie mit einer monatlichen Einsparung von 130 USD bei Ihrer Autofinanzierung fast 1600 USD mehr in Ihre Tasche stecken. (Und hey, das ist nach Steuern!) Sogar ein paar Prozentpunkte Unterschied bei Ihrer Autofinanzierung können die Erhöhung, die Sie in diesem Jahr von der Arbeit bekommen haben, tatsächlich erreichen oder übertreffen!

Ich hatte keine Ahnung, dass diese winzigen Zahlen so viel Geld bringen könnten! Was ist meine beste Option, um einen genehmigten Kfz-Finanzierungsplan zu erhalten – mit den niedrigsten Zinssätzen?

Letztendlich kann Ihre Bonität und die damit verbundenen Zinssätze Sie im Laufe Ihres Lebens zum Erfolg oder Misserfolg führen. Autofinanzierung ist keine Hexerei, aber Sie müssen wirklich vorsichtig mit den Zahlen sein – oder Sie können am Ende Tausende von Dollar mehr bezahlen, als Sie müssen. Ihre am besten genehmigte Option für die Autofinanzierung erhalten Sie wahrscheinlich über eine Bank oder eine Kreditgenossenschaft. Das Tolle an der Finanzierung Ihres Autos über eine Bank ist, dass Sie in der Regel die besten Preise und einen persönlichen Service erhalten und sich keine Sorgen machen müssen, dass ein aufdringlicher Autoverkäufer alle fünf Minuten versucht, nutzlose Add-Ons in den Rachen zu schieben ! Banken und Kreditgenossenschaften haben jedoch höhere Standards für die Autofinanzierung, sodass Sie angemessene Kredite benötigen, um dies als Option in Betracht zu ziehen.

Aber Moment mal – die Banken brauchen immer ewig, um einen Kredit zu bearbeiten, und der Verkäufer im Autohaus kann mich innerhalb von Minuten genehmigen lassen!

Das ist sehr wahr. Aber es gibt einen Preis für diese Bequemlichkeit, nicht wahr? Der Händler bietet Ihnen fast immer einen höheren Zinssatz für die Autofinanzierung an – und seien Sie darauf vorbereitet, dass sie versuchen, Ihnen jedes einzelne Add-On zu verkaufen, das Sie in der Stunde, in der sie die Papiere ausfüllen müssen, nie wollten! Diese über das Autohaus vereinbarte genehmigte Autofinanzierung erspart Ihnen möglicherweise eine Woche mehr als die Finanzierung durch eine Bank. Mit nur wenigen Prozentpunkten Zinsdifferenz können Sie jedoch jedes Jahr 1.000 USD mehr für die gesamte Laufzeit Ihres Kredits ausgeben. Also am Ende … wie viel ist dir diese Woche wert?

https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-bielefeld