3 Upcoming Global Honda Cars Could Be Launched In IndiaEin Importauto fahren? Sie haben wahrscheinlich bereits festgestellt, dass die durchschnittlichen Prämiensätze für Kfz-Versicherungen für Importautos mindestens 20% über den Standardpreisen liegen. Wenn Sie einen fahren, können Sie es sich wahrscheinlich leisten. Angesichts der aktuellen Lage der Weltwirtschaft ist es jedoch verständlich, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, um bei Ihren Kfz-Versicherungstarifen zu sparen.

Das Tragen einer Kfz-Versicherung ist eine Notwendigkeit für jeden lizenzierten Fahrer und in den meisten US-Bundesstaaten eine Voraussetzung. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie ein lokal hergestelltes Fahrzeug oder ein Importauto fahren. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre unvermeidbaren monatlichen Ausgaben zu reduzieren, ist es ein guter Anfang, diese Anforderungen zu überprüfen. Die Anforderungen legen die Deckung fest, die Sie mit sich führen müssen, damit Sie Angebote anfordern können, die den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen.

Schauen Sie sich außerdem die folgenden Strategien für Importautos an, um Ihre Preise für Importautoversicherungen weiter zu senken:

1. Achten Sie auf Marke und Modell Ihres Autos. Das Auto selbst ist ein Faktor, der Ihre Versicherungstarife erhöht. Importautos sind teurer, also höhere Prämiensätze. Ältere Modelle kosten mehr als neuere.

2. Nutzen Sie die Vorteile der Clubmitgliedschaft des Eigentümers. Durch den Beitritt zu einem Eigentümerclub können Sie Ihre Prämien für Import-Kfz-Versicherungen erheblich senken. Wenn Sie durch eine Clubmitgliedschaft versichert sind, profitieren Sie von Gruppenrabatten, die denen der Gruppenkrankenversicherung ähneln.

3. Suchen Sie nach kostensparenden Funktionen und Unternehmensrichtlinien. Selbst wenn Sie eine Versicherung über einen Eigentümerclub abschließen, prüfen Sie verschiedene Pläne, die größere Einsparungen bei Änderungen an Importautos bieten. Wenn Sie beispielsweise einem ansonsten unveränderten 1,6-Liter-Honda Civic einen Leistungsfilter hinzufügen, können Sie dessen Leistung tatsächlich so weit verbessern, dass Sie zusätzliche Einsparungen erzielen. Dies liegt daran, dass immer mehr Versicherungsunternehmen große Anstrengungen unternehmen, um ihre Policenversicherungspolicen aus anderen Ländern genauer zu definieren.

4. Kümmern Sie sich um Ihren Rabatt ohne Ansprüche. Dies gilt auch für Nichtimporte. Wenn Sie ein guter Fahrer sind, werden Belohnungen tatsächlich in Dollarwerte umgerechnet. Achten Sie also auf Ihre NCD, wenn Ihnen dieser Rabatt angeboten wird. Wenn Sie es verlieren, verlieren Sie möglicherweise den Rabatt von mehreren Jahren ohne Schadensersatzansprüche.

5. Sei ein Sicherheitsfreak. Wenn Ihr Auto aus Ländern mit wenig bis gar keinen Straftaten wie Japan importiert wird, verfügt Ihr Auto wahrscheinlich auch über nur wenige oder gar keine Sicherheitsmerkmale. Wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass es auf Ihrem lokalen Markt nicht sofort verfügbar ist (oder auch nicht verfügbar ist), sind Autos aus anderen Ländern ein heißes Zeug für Autoknapper. Versicherungsunternehmen legen großen Wert auf Sicherheitsmerkmale bei diesen Fahrzeugtypen. Die Installation von Alarm- oder Nachverfolgungssystemen und Wegfahrsperren in einem Importauto kann Ihre Kfz-Versicherungsprämien erheblich senken.

Die Popularität von Importautos ist unbestreitbar. Obwohl Versicherungen einen leichten Rückschlag für Ihren Wunsch darstellen könnten, eine zu besitzen, ziehen erstklassige Leistung zu unglaublich niedrigen Preisen Tausende und Abertausende zu sparsamen, insgesamt sparsamen japanischen Autos. Außerdem sorgt das Design für einen interessanten Auto-Buff-Magneten.

dein-auto-ankauf.de/duesseldorf/