Die Kraftfahrzeugsteuersätze sind in den Vereinigten Staaten sehr unterschiedlich. Die Kfz-Steuer in den einzelnen Bundesländern variiert häufig zwischen den Landkreisen und Städten. Wenn Sie in einen anderen Staat umziehen, wird die Berechnung der Kfz-Steuer vor dem Umzug hilfreich sein, um zu bestimmen, wann und wo Sie einkaufen. Wenn Sie jedoch versuchen, die Kfz-Steuer von Ihrer Heimatadresse zu vermeiden, kaufen Sie ein neues Haus, in dem Sie Ihr Auto parken können, denn wenn Sie ein Haus besitzen oder in dem betreffenden Staat wohnen, riskieren Sie Steuerhinterziehung. Kfz-Händler und örtliche Kfz-Zulassungsstellen müssen strikte Kfz-Steuerrichtlinien einhalten. Alle Autoverkäufe müssen letztendlich gemeldet werden (zumindest wenn Sie legal mit einem in Ihrem Namen registrierten Auto fahren möchten), und es muss ein Nachweis erbracht werden, wenn die Steuerbefreiung gilt.

Die Kfz-Steuer gilt auch für den Verkauf von Privatpartnern in allen Bundesstaaten außer Arizona, Georgia, Hawaii und Nevada. Um Steuern zu vermeiden, könnten Sie dorthin umziehen und ein Auto von der Straße kaufen. Warum aber nicht in einen Staat ohne Steuern wechseln? In New Hampshire, Montana und Oregon wird überhaupt keine Kfz-Steuer erhoben! Wenn Sie also keine Kfz-Steuer zahlen möchten, wechseln Sie in einen dieser Staaten … oder versuchen Sie es mit Alaska. Überprüfen Sie jedoch zuerst jede Gemeinde, denn einige lokale Regierungen in Alaska haben eine Kfz-Steuer!

Eine andere Möglichkeit, die Verkaufssteuer zu vermeiden, besteht darin, ein Indianer zu sein, der auf einer Reservierung lebt. Sie müssen tatsächlich von der Reservierung leben und Sie und Ihr Verkäufer müssen die Lieferung des Fahrzeugs für die indische Reservierung veranlassen. Der Chef muss den Kauf genehmigen und die Befreiungsformulare unterschreiben, und der Händler muss dem Staat mitteilen, dass der Verkauf auf der Reservierung stattgefunden hat.

Schließlich können Sie vermeiden, Umsatzsteuer auf Ihr Neufahrzeug zu zahlen, indem Sie mit einem gleichwertigen Fahrzeug handeln. Einige Staaten * erlauben jedoch keine Steuergutschrift für den Autohandel. Versuchen Sie es also nicht dort.

Kann ich vermeiden, für mein neues Fahrzeug eine Kraftfahrzeugsteuer zu zahlen? Unwahrscheinlich!!

Wenn Sie ein Auto in einem Staat ohne Steuer kaufen, zahlen Sie die Umsatzsteuer, wenn Sie das Auto wieder in Ihrem Heimatstaat anmelden. Innerhalb von Bundesstaaten, die unterschiedliche Tarife für verschiedene Landkreise und Städte haben, zahlen Sie den Preis basierend auf Ihrer Heimatadresse. Sie können also nicht einmal den Steuern in Ihrer Nachbarschaft ausweichen!

Autoankauf Braunschweig Deutschland