Image result for new car

Haben Sie ein altes Auto in Ihrer Garage, das Sie verkaufen möchten? HALT! Bevor Sie dies tun, ist es wichtig zu wissen, ob Ihr Fahrzeug ein Oldtimer ist oder nicht. Oldtimer bedeuten Ihnen vielleicht nicht viel, aber sie bedeuten Ihrem Bankkonto viel! Wenn Sie schon einmal auf einer Oldtimermesse waren, wissen Sie, dass es viele Teile von Oldtimern gibt, die für Hunderte (wenn nicht Tausende) Dollar verkauft werden. Wenn Ihr Fahrzeug in gutem Zustand ist, könnte es mehr Geld wert sein, als Sie sich vorstellen können!

Was genau sind klassische Oldtimer? Ein klassischer Oldtimer ist im Grunde jedes Fahrzeug, das zwischen 1920 und 1950 hergestellt wurde. Die Oldtimer, die als echte Klassiker bezeichnet werden, werden von Autoenthusiasten auf der ganzen Welt gesammelt. Wenn Sie also ein Stück Müll in Ihrer Garage haben, sollten Sie sicherstellen, dass es tatsächlich Müll ist, bevor Sie sich entscheiden, es zu verkaufen oder an die Brecher zu schicken.

Woran erkennen Sie, ob Ihr Fahrzeug ein Oldtimer ist? Der beste Weg, Oldtimer von anderen Fahrzeugtypen zu unterscheiden, ist der Blick auf das Baujahr. Wenn Sie das Herstellungsdatum nicht genau kennen, suchen Sie die Fahrzeuginformationsnummer (VIN) und geben Sie sie in eine Online-Suchmaschine ein. Die FIN eines Fahrzeugs sollte in der Lage sein, eine Vielzahl von Informationen über die Marke und das Modell Ihres Autos aufzurufen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Fahrzeug zwischen 1920 und 1950 hergestellt wurde, sollten Sie Ihre Verkaufsidee überdenken!

Während alle zwischen 1920 und 1950 hergestellten Autos als Oldtimer gelten, gibt es einige Oldtimer, die als wertvoller gelten als andere. Oft wird der Wert eines Oldtimers durch die Anzahl der Einheiten bestimmt. Wenn Sie können, können Sie über das Internet genau ermitteln, wie viele Modelle Ihres Fahrzeugs hergestellt wurden. Finden Sie außerdem heraus, wie viele noch heute existieren. Je weniger Modelle hergestellt wurden und je seltener das Auto heute ist, desto mehr wird es sich auf dem Verkäufer- und Sammlermarkt lohnen.

Ein weiterer Faktor, der den Wert von Oldtimern bestimmt, ist die Relevanz des Fahrzeugs. Je mehr Geschichte ein Fahrzeug hinter sich hat, desto wertvoller wird es für Sammler. Ebenso kann ein Fahrzeug, das generationsspezifische Erinnerungen enthält, auch mehr Geld wert sein.

Wenn Sie ein altes Stück Müll in Ihrer Garage haben, das Sie verkaufen oder wegwerfen möchten – STOPPEN SIE JETZT! Bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen, überprüfen Sie noch einmal, ob Ihr Fahrzeug nicht Oldtimer ist. Klassische Oldtimer sind viel Geld wert (besonders für Sammler). Wenn Sie sich also dazu entschließen, Ihr altes Auto loszuwerden, können Sie einen großen Teil des Geldes wegwerfen. Überprüfen Sie noch heute die VIN Ihres Fahrzeugs, um festzustellen, ob Ihr Müll in ein Stück Gold verwandelt werden könnte!

Fahrzeugankauf ABL