Related image

Finanzierung ist ein heikles Thema, besonders wenn es um den Kauf einer Pflege oder eines Hauses geht. Es gibt jedoch ein paar Möglichkeiten, den Autohändler zu schlagen. Die meisten Autohändler werden versuchen, Sie zu dem höchsten Preis zu verkaufen, den das Fahrzeug wert ist. Oft ist es weit mehr als das, wofür sie das Fahrzeug gekauft haben.

Das erste, was Sie tun möchten, ist Ihre eigene Finanzierung einzukaufen. In vielen Fällen können Sie einen viel günstigeren Tarif erzielen, indem Sie eine Kreditgenossenschaft oder eine örtliche Bank aufsuchen. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie sich leisten können. Sie wissen auch, dass die Laufzeit des Darlehens meist 60 oder 72 Monate beträgt. Sobald Sie genehmigt wurden, können Sie einkaufen gehen und den Dealer im Griff haben. Dies liegt daran, dass Sie den Betrag kennen, den Sie ausgeben möchten, und auch wissen, wie hoch die monatliche Zahlung sein wird.

Bevor Sie zum Händler gehen, möchten Sie wissen, welches Auto Sie möchten. Schauen Sie sich die Preise im Internet und in der Zeitung an. Vergleichen Sie verschiedene Händler, um zu sehen, wer den besten Preis zu bieten hat. Auf diese Weise können Sie beim Betreten des Autoparks Ihren Wünschen und dem Preis, den Sie zu zahlen bereit sind, mitteilen. Denken Sie daran, Sie haben einen Scheck, der bei jedem Händler gut ist, bei dem Sie ein Fahrzeug finden, das Sie suchen. Sobald Sie ihnen sagen, dass Sie bereits eine eigene Finanzierung haben, werden sie alles tun, um Ihr Geschäft zu verdienen. Dies liegt daran, dass sie nicht mit den Banken zusammenarbeiten müssen, um das beste Angebot für Sie zu erhalten.

Die Hauptaufgabe des Händlers besteht darin, Sie zu verkaufen und eine Provision zu zahlen. Wenn sie nicht das Auto haben, das Sie wollen, werden sie versuchen, Ihnen etwas anderes zu verkaufen, das sie auf ihrem Grundstück haben. Fallen Sie nicht darauf herein. Sie könnten sich mit etwas zufrieden geben, das Sie wirklich nicht mögen oder wollen. Dann stecken Sie die nächsten fünf bis sechs Jahre fest, was normalerweise die Laufzeit der meisten Kredite ist.

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich bei verschiedenen Händlern umzuschauen und deren Autos zu bewerten. Die beste Zeit, um nachzuschauen, ist Ende des Monats. Dies liegt daran, dass die Händler Anfang des Monats neue Autos bekommen und versuchen, die Autos, die sie hatten, loszuwerden. Sie versuchen auch, ihre Angebote für den Monat einzuhalten und Provisionen auszugleichen, die sie möglicherweise nicht erhalten haben. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlicher, dass sie versuchen, ein Geschäft abzuschließen, um Ihr Geschäft zu verdienen.

Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie genug Geld für ein Auto haben, um eine niedrigere Zahlung zu erhalten. Pro tausend Dollar senken Sie Ihre Autozahlung um 20 bis 30 Dollar. Sie werden auch bedenken wollen, dass Sie Steuern und Tellergebühren zahlen müssen. All dies erhöht den Preis, den Sie finanzieren werden. Das nächste, was Sie brauchen, ist eine Garantie, wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, haben Sie das Potenzial, die Probleme eines anderen zu kaufen. Aus diesem Grund sollten Sie den Händler um einen Carfax-Bericht bitten. Dies wird Ihnen die gesamte Geschichte des Autos erzählen, wenn es jemals einen Unfall gegeben hat oder wenn irgendwelche Motorarbeiten durchgeführt wurden. Auf diese Weise erfahren Sie, ob das Fahrzeug möglicherweise andere Probleme aufweist.

Um am Ende eine Zahlung zu erhalten, mit der Sie zufrieden sind, und ein Auto, das Sie möchten, müssen Sie den vorherigen Vorschlägen folgen. Das Ziel ist es, dass Sie haben, was Sie wollen und sich leisten können. Denken Sie daran, dass der Händler Ihre finanzielle Situation nicht kennt und dass das, was für ihn sehr wichtig erscheint, nichts für Sie ist.

Autoankauf Duisburg Deutschland