Image result for brand new car

Beim Kauf neuer Fahrzeuge müssen wir vorsichtig sein.

Unsere Autofirmen haben uns wirklich gut davon überzeugt, dass wir alle paar Jahre ein neues Auto brauchen. Darüber hinaus haben wir nicht nur das neueste Modell, sondern auch alle neuen Funktionen und High-Tech-Funktionen in unseren Autos.

Wir schmücken unsere Autos mit Felgen, Fernsehern, DVD-Playern und Videospielkonsolen. Schöne Dinge zu haben ist in Ordnung, solange es in das Budget passt. Wir können nicht zulassen, dass unsere Augen zu blass werden, als dass wir das große Ganze nicht sehen können. Hier sind ein paar Tipps, um bei Ihrem nächsten Auto Geld zu sparen.

Der Verkaufsprozess

Ein Auto zu kaufen ist wirklich nur eine Frage der Perspektive. Wenn viele von uns zu einem Autoparkplatz fahren, schauen wir uns kurz den Aufkleberpreis an und beginnen dann, unsere Verhandlungsfähigkeiten für „den Mann hinter dem Glas“ zu planen. Ist es komisch, dass wir nie direkt mit dem Finanzteam sprechen? Wir haben immer mit dem Verkäufer in der Mitte zu tun.

Also suchen wir uns ein Fahrzeug aus und gehen ins Büro, um die Übung durchzuarbeiten, die zu unserem ersten Angebot führt. Der Mann hinter dem Glas kritzelt dann über unser Angebot und fügt seine Konditionen sowie die monatliche Zahlung hinzu.

Unser Verkäufer kommt Minuten später mit einer monatlichen Zahlung zurück, die so hoch ist wie unsere Hypothekenzahlung. Wir gehen dann mehrmals hin und her, bis beide Seiten das Gefühl haben, mit den Begriffen einverstanden zu sein.

Nur weil das Autohaus Ihnen das Gefühl gibt, sie hätten nachgegeben, um ihre Kunden glücklich zu machen, könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die meisten finanzierten Autos werden mit einem Händlervorteil gekauft, weil sie dazu führen können, dass wir unseren Fokus verlieren. Autoverkäufer sind ziemlich gut in ihren Jobs. Sie sind in der Lage, eine schreckliche Situation wie ein Rosenbeet aussehen zu lassen. Das Schlimme daran ist, dass so viele von uns hineinspringen, ohne genau zu verstehen, worauf wir uns einlassen.

Passen Sie während der Verhandlung auf

Wenn wir in dieses Büro gehen, um mit den Verhandlungen zu beginnen, lenken wir unsere Gedanken vom Aufkleberpreis und von der monatlichen Zahlung ab. Sie wissen, dass unser Hauptanliegen darin besteht, die Zahlung jeden Monat zu leisten. Wenn das erste Angebot zurückkommt, ist die monatliche Zahlung in der Regel hoch, da die Finanzierungsdauer kurz ist. Es kann sich nur um ein drei- oder vierjähriges Darlehen handeln. Ist die Zahlung zu hoch, verlängern sie die Laufzeit manchmal auf sechs oder sieben Jahre.

Während dies Ihre monatliche Zahlung erschwinglicher machen kann, verdoppelt es fast den Gesamtkaufpreis des Autos. Wenn wir zum Beispiel ein Auto kaufen, das 20.000 USD kostet und mit 10% Zinsen finanziert wird, hat ein dreijähriges Darlehen eine monatliche Zahlung von 646 USD. Wenn wir um eine geringere monatliche Zahlung gebeten haben, kann es sein, dass der Händler 72 Monate lang eine monatliche Zahlung von 371 USD erhält. Es sieht zwar so aus, als würden wir fast 300 US-Dollar pro Monat sparen, aber der Gesamtpreis für das Auto steigt um über 3.000 US-Dollar.

Wir sollten niemals ein Fahrzeug langfristig finanzieren. Da viele von uns nicht vorhaben, ein Auto sechs Jahre lang zu behalten, sollten wir es nicht so lange finanzieren. Tatsächlich sollten wir versuchen, unser Fahrzeug drei oder vier Jahre länger als die ausstehende Kreditlaufzeit zu halten.

Zahlen Sie selbst

Indem wir unser Fahrzeug über die Laufzeit des Kredits hinaus belassen, können wir diese monatliche Autozahlung weiterhin an uns selbst leisten. Wenn wir dieses Geld für mehrere Jahre auf einem verzinslichen Konto speichern, können wir eine beträchtliche Menge Geld für eine gute Anzahlung auf das nächste Auto zur Verfügung haben.

Wenn wir etwas länger sparen können, haben wir möglicherweise genug Geld, um das nächste Auto gegen Barzahlung zu kaufen. In jedem Fall betreten wir das Autohaus mit einer stärkeren Verhandlungsmacht.

Autoankauf Stuttgart Deutschland