File:2019 Cadillac CT6 Premium Luxury, rear 8.28.19.jpg - Wikimedia Commons

YouTube ist eine der am stärksten frequentierten Websites im Internet und dient zum Hosten von Videos. YouTube ist sowohl leistungsstark als auch kostenlos und ein großartiger Ort, um Ihr gebrauchtes Inventar hervorzuheben. Einige der On-the-Fly-Videos, die von normalen Leuten hochgeladen wurden, werden millionenfach angesehen. Einige übertrafen sogar die Einschaltquoten der beliebtesten Fernsehprogramme.

Im Folgenden finden Sie einen vierstufigen Workshop, in dem Sie durch das Einrichten eines YouTube-Kontos, das Aufnehmen Ihres Videos, das Hochladen auf YouTube und das Verwalten Ihrer YouTube-Videos geführt werden.

Schritt 1: Erstelle ein YouTube-Konto
Gehe zu YouTube.com und klicke oben rechts auf den Link „Konto erstellen“.

Füllen Sie die Details aus und klicken Sie auf „Ich akzeptiere“.

Jetzt müssen Sie sich mit einem Google-Konto anmelden – Ihre Google Mail-E-Mail-ID und Ihr Kennwort reichen aus. Sie können auch ein neues Google-Konto erstellen, indem Sie die Informationen auf der rechten Seite eingeben.

Klicken Sie auf „Kanalseite anpassen“ und dann auf „Einstellungen“, um Ihre YouTube-Seite schnell anzupassen.

Geben Sie einen Titel und Kanal-Tags ein und klicken Sie auf „Änderungen speichern“. Dein YouTube-Kanal ist jetzt bereit, Videos anzunehmen!

Schritt 2 – Planung für das Shooting

Sie benötigen einen digitalen Camcorder und einen PC oder Mac, um das You Tube-Video zu erstellen. Videos können sogar hochauflösend sein, wir empfehlen jedoch das von YouTube bevorzugte „MPEG4 (Divx, Xvid) -Format mit einer Auflösung von 640 x 480 mit MP3-Audio“.

Öffnen Sie Ihre Camcorder-Einstellungen und stellen Sie die Auflösung auf „640 x 460“, das Videoformat auf MPEG4 oder Divx oder Xvid und das Audioformat auf MP3 ein.

Jetzt sind Sie bereit für das Shooting! Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass die Fahrzeuge in Topform sind, und planen Sie Ihre Tour ein wenig.

YouTube akzeptiert Videos mit einer Dauer von bis zu 10 Minuten. Planen Sie daher das Hochladen von Clips von 8 bis 10 Minuten ein.

Stellen Sie zum Schluss sicher, dass genügend Licht zum Schießen vorhanden ist. Verwenden Sie bei Bedarf ein Camcorder-Licht, um die von Ihnen aufgenommenen Bereiche zu beleuchten.

Schritt 3 – Schießen der Autos
Schalten Sie Ihren Camcorder ein und starten Sie die Aufnahme. Machen Sie es zu einer „Camcorder-Tour“ und sprechen Sie auf die gleiche Weise, wie Sie mit einem Kunden sprechen würden. Halten Sie die Präsentation geschlechtsneutral.

Schritt 4 – Hochladen des Videos
Wenn Sie mit dem Aufnehmen fertig sind, zeigen Sie eine Vorschau der Arbeit am Camcorder selbst an oder übertragen Sie sie mithilfe Ihrer Camcorder-Richtlinien auf Ihren PC / Mac. Einige grundlegende Bearbeitungen können mit Software durchgeführt werden, die in PCs (Windows Movie Maker) und Macs (iMovie) integriert ist.

Wenn du fertig bist, melde dich bei dem zuvor erstellten YouTube-Konto an und klicke auf „Hochladen“. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche „Video hochladen“.

Suchen Sie das Video, wählen Sie es aus und klicken Sie auf „Öffnen“. Der Video-Upload sollte sofort beginnen.

Fügen Sie nun Ihrem Video eine Beschreibung hinzu, fügen Sie Tags hinzu (denken Sie an Schlüsselwörter), wählen Sie „Autos und Fahrzeuge“ als Kategorie aus, setzen Sie den Datenschutz auf „Öffentlich“ und klicken Sie auf „Änderungen speichern“. Kopieren Sie die URL unter Freigabeoptionen in ein neues Fenster, um das hochgeladene Video zu überprüfen.

Du bist fertig! Dein gebrauchtes Video ist jetzt auf YouTube und steht allen zur Verfügung, die nach Gebrauchtwagen oder Autohändlern suchen. Sie können die URL auch verwenden, um Ihre potenziellen Kunden auf das Video zu verweisen und das Video auf Ihrer Website, Facebook-Seite usw. einzubetten.

www.bares4cars.de/leipzig/