Seien Sie beim Kauf eines neuen Autos nicht voreilig. Konsumenten in Großbritannien zahlen angeblich durch übliche Preise finanzierte Autokreditpläne, die von Händlern angeboten werden.

Der durchschnittliche Plan für die Autokreditfinanzierung weist einen effektiven Jahreszins von rund 11% auf. Ein Privatkredit, der mit der Absicht eines Autokaufs aufgenommen wurde, könnte jedoch um 50% weniger kosten. Neue Zahlen deuten darauf hin, dass Autofahrer in Großbritannien fast 230 Millionen Pfund für Autokreditpläne aufwenden werden, die ihnen von den Showrooms vorangetrieben werden.

Wenn Sie ein neues Auto auf Kredit kaufen, ist es ratsam, vor dem Besuch eines Ausstellungsraums etwas einzukaufen. In Großbritannien gibt es mindestens drei Anbieter von Privatkrediten, die Autokreditpläne mit einem effektiven Jahreszins von rund 6% oder weniger anbieten.

Wenn Sie die Finanzierung bereits abgeschlossen haben, fühlen Sie sich auch weniger unter Druck gesetzt, Finanzierungsabkommen zu unterzeichnen.

Händler können nicht nur Ihre Brieftasche beschädigen, sondern können auch Ihr Auto beschädigen, sodass Sie sich noch mehr für die erforderlichen Reparaturen leihen können.

Aktuelle Untersuchungen des Auto Express-Magazins zeigen, dass Lexus-Franchise-Nehmer alles in allem die besten sind. Das zu Recht stolze Skoda-Händlernetzwerk ist Zweiter, gefolgt von Subaru, Toyota, Porsche, Honda, Jaguar, Kia, Hyundai und Suzuki, die alle „überlegene Händler“ sind.

Den Mittelfeld der 30-köpfigen Tabelle belegen Mazda, BMW, Mitsubishi, Mercedes, Volvo, Audi, die Chrysler / Jeep / Dodge-Familie, Saab, Land Rover und auf Rang 20 MINI-Händler. Als nächster kommt der 10. von unten Alfa Romeo, dann Nissan, Volkswagen, Seat und Citroën. Hinter dem fünften Platz stehen Ford, Vauxhall, Peugeot, Fiat und der absolute Verlierer Renault auf dem 30. und letzten Platz.

Die Hauptbeschwerden gegen Fiat-Händler sind, dass sie schmutzig sind, es fehlt an Atmosphäre, sie sind nicht hilfreich und haben Einstellungsprobleme. Aber zumindest verbessern sie sich. Renault-Franchise-Nehmer sind seit einem Jahr nicht weitergekommen. Es ist schon schlimm genug, dass diese französische Marke und ihre 330 Vertragshändler bei der Kundenbetreuung als die niedrigste der niedrigsten Unternehmen eingestuft werden. Besorgniserregend ist aber auch die Tatsache, dass sie in Bezug auf Verarbeitung und Kommunikation als die absoluten Gruben betrachtet werden und hinsichtlich technischem Wissen, Hilfsbereitschaft und Preis-Leistungs-Verhältnis nur unwesentlich besser sind.

Die Wertkategorie ist interessant. Beim Kauf eines Autos denken wir nicht an die zukünftigen Wartungs- und Reparaturkosten. Und das ist kurzsichtig, weil die Kosten für Teile und Arbeit höher sein können als Treibstoff, Steuern und Versicherungen.

Lesen Sie den Bericht und es wird deutlich, dass die Skoda-Werkstätten den größten Wert bieten, gefolgt von den Werken von Lexus, Kia, Suzuki, Toyota, Hyundai, Subaru, Honda, Mazda und Ford, die alle ziemlich stolz sein sollten.

Die unteren 10 Marken / Händler sind der Chrysler / Dodge / Jeep-Clan, Saab, VW, BMW, Land Rover, Peugeot, Volvo, Renault, Audi und Mercedes. Die Autoren weisen höflich darauf hin, dass Audi seine Arbeitspreise möglicherweise überdenken möchte, und sagt Mercedes unverblümt, dass sein Holzlöffel als Wert eine „große Warnung“ sein sollte.

Der Star des Berichts ist Lexus, der in jedem Bereich, außer dem Wert, alle Konkurrenten umfassend schlägt.

Autoankauf Mannheim