Ein Gebrauchtwagen zu kaufen ist eine völlig andere Erfahrung als ein Neuwagen zu kaufen. Ein neuer Autohaus im Vergleich zu einem Gebrauchtwagenpark ist der erste von vielen Unterschieden. Von skizzenhaften Einzelhändlern, die Autos am Straßenrand verkaufen, über kleine unabhängige Grundstücke in der Stadt bis hin zu Gebrauchtwagen-Stellplätzen bei großen Autohäusern ist das Gebrauchtwagengeschäft immer noch mit fragwürdigen Methoden beladen. Hier sind nur einige der Variablen, denen Sie sich beim Kauf eines Gebrauchtwagens stellen müssen.

Beginnen Sie mit der Erkenntnis, dass jedes Gebrauchtfahrzeug ein Original ist. Es gibt keine Fabrik, die Sie anrufen und bestellen können, was Sie möchten. Jeder Gebrauchtwagen hat eine Geschichte. Sie werden auf der Straße kein identisches Auto finden, das Sie gerade sehen. Möglicherweise finden Sie ein Jahr, das dasselbe Jahr und dieselbe Farbe hat, aber der Unterschied im Zustand kann sehr groß sein. Ein perfektes Fahrzeug kann für 17.000 US-Dollar im selben Jahr verkauft werden, und das Modell kann zur Hälfte mit hohen Meilen und versteckten Schäden verkauft werden.

Das Canadian Black Book bietet zwar einen Leitfaden für Preise, es gibt jedoch keine festen Großhandelswerte oder Verkaufspreise, wie Sie sie bei Neuwagen haben. Der Kauf eines Gebrauchtwagens wird zumindest schwierig sein. Der Angebotspreis schwankt immer und wird sich wahrscheinlich ändern, sobald ein Handel erwähnt wird. Leider existiert die Formel zum Finden des perfekten Fahrzeugs nicht. Sie finden möglicherweise ein wahres Juwel in einem heruntergekommenen Grundstück und Sie können eine Zitrone bei einem neuen Autohändler kaufen. Es wäre ein Fehler, davon auszugehen, dass unabhängige Händler alle schief stehen und gleichzeitig den neuen Autohändlern nicht automatisch trauen können.

Nehmen Sie sich die Zeit, ein Gebrauchtfahrzeug gründlich zu überprüfen. Jedes Gebrauchtwagen hat seine eigene Geschichte. Obwohl zwei Gebrauchtwagen genau gleich aussehen, kann der Unterschied zwischen den beiden in Bezug auf die Zuverlässigkeit astronomisch sein. Die meisten Menschen beurteilen ein Fahrzeug danach, wie es aussieht, Entscheidungen zu treffen, bei denen Tausende von Dollar allein für den Auftritt erforderlich sind. Nehmen Sie sich Zeit, um das Fahrzeug zu inspizieren. Machen Sie eine Hintergrundüberprüfung – Unfallbericht usw. Stellen Sie viele Fragen. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Emotionen den Entscheidungsprozess beeinflussen!

Je nach Jahr und Kilometerstand variieren die Finanzierungsraten zwischen Gebrauchtwagen stark. Seien Sie nicht überrascht, abhängig von Ihrer Gutschrift, wenn die Rate bis zu zwanzig Prozent variiert! Grundsätzlich gilt: Je älter das Auto oder je höher die Kilometer, desto höher der Zinssatz. Der Zinssatz spiegelt das Risiko wider, das die Bank eingeht. Je älter das Auto ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zusammenbricht. Reparaturen können manchmal kostspielig sein und die budgetierte Rückzahlung des Kredits für die Bank einschränken.

Autoankauf Braunschweig DE