Eine der frustrierendsten Erfahrungen, die eine Person in finanziellen Nöten machen muss, ist die Notwendigkeit, mehr Geld auszugeben, wenn es erforderlich ist. Wenn Sie in letzter Zeit Probleme hatten, die Rechnungen zu bezahlen, müssen Sie als letztes noch einen weiteren Stapel hinzufügen. Die Notwendigkeit eines neuen Autos ist möglicherweise eine der wichtigsten Einkäufe, die Sie unabhängig von Ihrer finanziellen Situation tätigen. Ein Auto bringt Sie zur Arbeit, bringt die Kinder zur Schule und erledigt die Besorgungen. Wenn Sie nicht in einem Stadtgebiet mit hervorragenden Nahverkehrsmitteln leben, benötigen Sie ein Auto, um den Tag zu überstehen.

Wie können Sie also eine kaufen, wenn Sie verschuldet sind?

Es ist in erster Linie wichtig, die genaue Art Ihrer finanziellen Gesundheit zu beurteilen. Wenn Sie mit ein paar Rechnungen hinterherhinken, ist das viel anders, als wenn Sie Konkurs anmelden müssten. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, einen Finanzprofi zu konsultieren, um das verfügbare Budget für ein Auto zu ermitteln. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, den BMW zu kaufen, von dem Sie geträumt haben, aber was Sie bekommen, sollte über vier Räder und einen guten Motor verfügen, um Platz zu bekommen.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nach einem Economy-Auto suchen, das die Lebensbedürfnisse erfüllt.

1) Betrachten Sie den Kauf als gebraucht. Suchen Sie nach den besten Gebrauchtwagen-Losen und Händlern in Ihrer Nähe und sehen Sie, was in Ihrer Preisklasse verfügbar ist. Bei Gebrauchtwagenhändlern gibt es manchmal Modelle mit verfügbaren Garantien, die sich im Notfall als nützlich erweisen können. Oder es gibt Online- und Papieranzeigen, in denen zahlreiche Optionen zum Verkauf durch den Eigentümer aufgeführt sind. Möglicherweise finden Sie hier nicht immer ein hervorragendes Fahrzeug – vielleicht viele „as is“ -Modelle, die zum Verkauf stehen – daher ist es eine gute Idee, nachdenklich und lange zu suchen.

2) Finanzierungsmöglichkeiten der Forschung. Wenn Sie sich für einen gebrauchten Händler entscheiden, können Sie möglicherweise Zahlungen über den Händler finanzieren. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Sie durch ihre Bank arbeiten, sofern Sie nichts anderes tun können und den Bedingungen zustimmen. Wenn Sie die Bedingungen für angemessen halten, könnte dies für Sie funktionieren.

3) Freunde und Verwandte um Hilfe bitten. Das heißt, wenn Sie jemanden mit einem Auto kennen, das er verkaufen möchte, können Sie mit jemandem, dem Sie vertrauen, gute Geschäfte machen.

http://www.bares4cars.de/nuernberg/